Conchita Wurst - Frei wie ein Phönix Текст песни (слова)


Wie ein dunkler Schatten
Legt sich schwer die Nacht
Hab mich selbst verraten
Trunken von der Macht
Schau in leere Augen
Wer bist du da drin
Was soll ich noch glauben
Entfremdet ist mein Sinn
Blut schürt in mir diese Glut
Die Wut
Breite meine Flügel aus

Frei wie ein Phoenix
Erheb mich aus der Asche
Gegen die Rache
Unaufhaltbar steig empor
Hab mich erkoren
Bin neu geboren
Und so flieg ich frei wie ein Phoenix
Du brennst in mir

Weil die letzte Träne
Ewigkeit bedroht
Wenn ich dir vergebe
Stirbt der Liebe Tod
Blut schürt in mir diese Glut
Doch du musst es verstehen
Um zu sehen
Breite meine Flügel aus
Frei wie ein Phoenix
Erheb mich aus der Asche
Gegen die Rache
Unaufhaltbar steig empor
Hab mich erkoren
Bin neu geboren
Steig auf und fliege weit
Ich reiß mich los
Und jetzt bin ich frei

Frei wie ein Phoenix
Erheb mich aus der Asche
Gegen die Rache
Unaufhaltbar steig empor
Hab mich erkoren
Bin neu geboren
Und so flieg ich frei wie ein Phoenix
Du brennst in mir


Текст песни (слова) Frei wie ein Phönix
 
 

Тексты песен Conchita Wurst являются собственностью правообладателей. Текст песни "Frei wie ein Phönix" представлен исключительно для ознакомления и личного пользования.
All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.

Популярные тексты песен исполнителя Conchita Wurst
Популярные тексты песен
Новые тексты песен