Otto Waalkes - Unter den Wolken Текст песни (слова)


Ach wie hab’ ich mich gefreut
Auf die schönste Zeit des Jahres
Eine Reise um die Welt
Und das für nur wenig Bares!
Die Flugzeugsitze eng und klein
Die Knie bis unter’s Kinn gezogen
Meine Beine schlafen ein –
Wär’ ich bloß nicht mitgeflogen!

Hey, unter den Wolken
Da muss die Beinfreiheit grenzenlos sein
Alle Ängste und auch Sorgen
Sagt man
Blieben darunter verborgen
Und dann, alles was ei’m groß und nichtig erscheint
Wird plötzlich wichtig und klein!

Der Reiseleiter ist empört:
«Sag mal, wo bleibt denn das Essen?
Ist ja wirklich unerhört –
Hab’n wir den Proviant vergessen?»
Selbst der Copilot ist high
Drosselt plötzlich die Motoren!
Dolly Buster fliegt vorbei –
Man erkennt sie an den Ohren!

Hey, nter den Wolken
Da muss das Chaos wohl grenzenlos sein
Alle Ängste und auch Sorgen
Sagt man
Blieben darundr verborgen
Und dann, alles was ei’m groß und nichtig erscheint
Wird plötzlich wichtig und eng!

Die Stewardess ist unrasiert
Außerdem ‘ne fette Schlampe –
Gleich in Brechtüten serviert
Sie die allerletzte Pampe!
Das letzte Luftloch war nicht schön –
Vor mir schreit einer schon wie Tarzan!
Mein Gepäck ist in Athen
Und die Notlandung in Marzahn!

Unter den Wolken
Ja, da muss das Chaos grenzenlos sein
Alle Ängste und auch Sorgen
Sagt man
Blieben liegen verborgen!
Und dann – eines gilt in jedem Falle:
‘Runter kommen sie alle!


Текст песни (слова) Unter den Wolken
 
 

Тексты песен Otto Waalkes являются собственностью правообладателей. Текст песни "Unter den Wolken" представлен исключительно для ознакомления и личного пользования.
All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.

Популярные тексты песен исполнителя Otto Waalkes
Популярные тексты песен
Новые тексты песен