Yukno - Land Текст песни (слова)


Ein Mädchen bringt mir weißen Wein
Sie schenkt uns beiden davon ein
Sie sagt: «Die letzte Eiche bleibt stabil»
Unser Leben platzt darin, oh ja
Wir sind im Überflug-Gebiet, wo keiner weite Kreise zieht
Wo wir das tote Fleisch dem Herr Gott weihen, hier lässt uns gedeihn’, oh ja

Wo der Wind sich in den Bäumen wiegt
Kannst du nicht mehr entkommen
Wo das Leben sich dem Schicksal fügt
Bist du endlich angekommen

Nur hier
Nur hier
Nur hier
Nur hier

Sie sagt: «Alles muss so bleiben wie zuvor»
Sie sagt: «Die Vögel singen nie im Chor»
Die Kraft der alten Ignoranz
Gute Erde hat bestimmt ein Land

Wo der Wind sich in den Bäumen wiegt
Kannst du nicht mehr entkommen
Wo das Leben sich dem Schicksal fügt
Bist du endlich angekommen

Wo der Wind sich in den Bäumen wiegt
Kannst du nicht mehr entkommen
Wo das Leben sich dem Schicksal fügt
Bist du endlich angekommen

Nur hier
Nur hier
Nur hier
Nur hier


Текст песни (слова) Land
 
 

Тексты песен Yukno являются собственностью правообладателей. Текст песни "Land" представлен исключительно для ознакомления и личного пользования.
All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.

Популярные тексты песен исполнителя Yukno
Популярные тексты песен
Новые тексты песен